Alltagsmaske oder Gesichtsmaske by MonkyPonky
Sie sind hier: Startseite » Alltagsmasken

Alltagsmasken

Mein Maskenprojekt wurde eingestellt!

Es sind jedoch noch einige Masken vom letzten Jahr (2020) vorhanden (sh. Bild).
Falls du eine möchtest, so gibt es sie mit 50% Nachlass
(je 6,- EUR; zzgl. 4,- Verpackung/Versand je Sendung)
Steuerfrei gemäß §19 UStG Kleinunternehmer

Bei konkretem Bedarf kann ich dir ein Foto der noch vorhandenen Motive zusenden!

Handgenähte Alltagsmasken die Du verwenden kannst, um z.B. im Supermarkt einzukaufen. Die Masken sind handwaschbar und wiederverwendbar.

Handgenähte Alltagsmasken die Du verwenden kannst, um z.B. im Supermarkt einzukaufen. Die Masken sind handwaschbar und wiederverwendbar.

  • Liebevolle Anfertigung

    Jede Maske ist anders und wird nach Deinen Wünschen einzeln angefertigt.

  • Das Material

    Baumwollstoffe in verschiedenen Mustern und Farben zur Auswahl.

  • Individualität

    Kein Industrie-Serienprodukt sondern handwerkliche Einzelanfertigung.

Maskenvarianten (Auswahl von vielen Möglichkeiten)

  • Schildmaske Typ 1 mit Bändern + Spruch nach Wahl (aber auch ohne!)
  • Schildmaske Typ 1a mit integriertem Nasenbügel und Gummischnur
  • Faltenmaske Typ 2 mit Bändern
  • Faltenmaske Typ 2a mit Gummischnur
  • Formmaske Typ 3 mit Gummischnur
  • Formmaske Typ 5 (Doppelfalte am Kinn - noch bessere Passform)
  • Formmaske Typ 5 mit stufenlos verschiebbarem Justierknopf
  • Masken auch mit Einlegefach für Filter möglich
  • Viele Varianten und viel Stoffauswahl

Meine Masken haben i.d.R. 3 Lagen: 1x Baumwolle, 1x Vliesstoff, 1x Baumwolle. Wähle für 1 Maske also 2 Stoffmuster aus, außen und innen unterschiedlich oder beide gleich.
Normalerweise werden Nasenbügel aus einem 5mm breiten Weichaluminiumstreifen eingearbeitet. So kann die Maske sehr schön an die Nasen-/Kopfform angepasst werden. Man atmet also weitgehend durch den Stoff hindurch und das Beschlagen einer Brille wird minimiert.
Es ist auch möglich, Masken mit einem Einlegefach für z.B. einen Filter oder ein Papiertaschentuch zu nähen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Fachbildung.

ZWEI Ausführungen: Jede Maskenform gibt es entweder mit Bändern (variable Länge durch Justierknopf) oder mit Gummischnur für die Ohren.

Bänder haben jedoch den enormen Vorteil, dass die Maske "festgezurrt" werden kann. So sitzt sie auch am Kinn hervorragend (der eingearbeitete Nasenbügel verbessert die Passform des weiteren). Außerdem kann man die Gesichtsmaske herabbaumeln lassen und jederzeit wieder anlegen, ohne die Innenseite zu berühren!

Eine individuell angefertigte Maske sollte passen. Also benötige ich das Maß von der Mitte der Nase zum Kinn + 3cm dazu. Außerdem die Strecke vom linken zum rechten Ohr und zwar über die Nasenspitze gemessen.

Eine Maske kostet von ca. 12,- bis zu 18,- EUR je nach Art und Ausführung, zzgl. 4,- für Verpackung/Versand (unabhängig von der Menge). Steuerfrei gemäß §19 UStG Kleinunternehmer.

Wegen unterschiedlichster Monitore bzw. Displays ist nur eine ungefähre Farbdarstellung der Stoffe möglich.
Eine Rückgabe der individuell angefertigten Masken ist aus hygienischen Gründen nicht möglich. Material- und/oder Herstellungsfehler selbstverständlich ausgenommen. Spreche mich bitte an, wenn es Probleme gibt: monkyponky@monkyponky.de

Zur Beachtung: Meine Masken sind sog. Behelfs-Gesichtsmasken also KEINE Schutzmasken oder Nasen-/Mundschutzmasken. Sie erfüllen also absolut KEINE Norm oder medizinischen Ansprüche.

Meine Masken haben i.d.R. 3 Lagen: 1x Baumwolle, 1x Vliesstoff, 1x Baumwolle. Wähle für 1 Maske also 2 Stoffmuster aus, außen und innen unterschiedlich oder beide gleich.
In der Faltenmaske werden i.A. Nasenbügel aus einem 5mm breiten Weichaluminiumstreifen eingearbeitet. So kann die Maske sehr schön an die Nasen-/Kopfform angepasst werden. Man atmet also weitgehend durch den Stoff hindurch.
Es ist auch möglich, Masken mit einem Einlegefach für z.B. einen Filter oder Papiertaschentuch zu nähen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Fachbildung.

ZWEI Ausführungen: Jede Maskenform gibt es entweder mit Bändern (variable Länge durch Justierknopf) oder mit Gummischnur für die Ohren.

Bänder haben jedoch den enormen Vorteil, dass die Maske "festgezurrt" werden kann. So sitzt sie auch am Kinn hervorragend (der eingearbeitete Nasenbügel verbessert die Passform des weiteren). Außerdem kann man die Gesichtsmaske herabbaumeln lassen und jederzeit wieder anlegen, ohne die Innenseite zu berühren!

Eine individuell angefertigte Maske sollte passen. Also benötige ich das Maß von der Mitte der Nase zum Kinn + 3cm dazu. Außerdem die Strecke vom linken zum rechten Ohr und zwar über die Nasenspitze gemessen.

Eine Maske kostet von ca. 12,- bis zu 18,- EUR je nach Art und Ausführung, zzgl. 4,- für Verpackung/Versand (unabhängig von der Menge). Steuerfrei gemäß §19 UStG Kleinunternehmer.

Wegen unterschiedlichster Monitore bzw. Displays ist nur eine ungefähre Farbdarstellung der Stoffe möglich.

Eine Rückgabe der individuell angefertigten Masken ist aus hygienischen Gründen nicht möglich. Material- und/oder Herstellungsfehler selbstverständlich ausgenommen. Spreche mich bitte an, wenn es Probleme gibt: monkyponky@monkyponky.de

Zur Beachtung: Meine Masken sind sog. Behelfs-Gesichtsmasken also KEINE Schutzmasken oder Nasen-/Mundschutzmasken. Sie erfüllen also absolut KEINE Norm oder medizinischen Ansprüche.

Stoffauswahl (Farbdarstellung nur annähernd)

  • Stoffserie 1
  • Stoffserie 2
  • Stoffserie 3
  • Stoffserie 4
  • Stoffserie 5
  • Stoffserie 6
  • Stoffserie 7

Frag einfach an:

monkyponky@monkyponky.de

Frag einfach an:

monkyponky@monkyponky.de

So misst du richtig

So misst du richtig

Eine individuell angefertigte Gesichtsmaske sollte passen. Von der Mitte der Nase bis zum Kinn plus weitere 3cm unter dem Kinn. Außerdem die Strecke vom linken zum rechten Ohr und zwar über die Nasenspitze gemessen (flexibles Maßband oder Schneidermaß verwenden).

Zur Beachtung: Die von mir angefertigten Masken sind sog. Alltagsmasken, Behelfs-Gesichtsmasken oder auch Masken zur Mund- und Nasenbedeckung. Es handelt sich NICHT um Schutzmasken und es sind KEINE Masken mit medizinischem Anspruch, sie erfüllen absolut KEINE Norm.